Golfclub 
 Bad Wörishofen

https://www.spahotel-sonnenhof.de/andsrv/content/files/bad-woerishofen.430.jpg

Golfclub Bad Wörishofen

Der Golfclub Bad Wörishofen blickt auf eine erfolgreiche Zeit zurück und bietet Ihnen mit seinem 18-Loch-Golfplatz ideale Bedingungen, um Ihren Golfurlaub im Allgäu bestmöglich zu gestalten. Perfekt gepflegte Greens und einzigartige Bahnen lassen das Spiel nicht langweilig werden.

Golfurlaub im Allgäu

Alle Zielflaggen sind vom Abschlag aus zu sehen und machen so das Spiel zu einem angenehmen Erlebnis; es müssen keine „blinden Löcher“ geschlagen werden. Eine Driving-Range, Chipping-, Pitching-, & Putting-Greens runden das Angebot ab und bieten jedem Golfer die idealen Voraussetzungen, um den Golfsport zu genießen.

Fakten zum Golflcub Bad Wörishofen:

  • 18 Loch Golf Platz
  • Sonnenhof Gäste zahlen Montag bis Freitag nur 35,- €, Samstag und Sonntag nur 45,- € Greenfee pro Tag
  • Anmeldung über die Rezeption des Sonnenhofs / keine Teetime
  • Driving-Range, Chipping-, Pitching- & Putting-Green
  • Clubhaus mit großer Sonnenterrasse
  • Nur wenige Minuten vom Sonnenhof entfernt

Der Golfclub Bad Wörishofen liegt nur wenige Minuten vom Steigenberger Hotel Der Sonnenhof entfernt, inmitten der Wertach-Auen. Eingegrenzt von idyllischer Landschaft spielen Sie Ihre Abschläge auf einem perfektem Grün unter alt ehrwürdigen Bäumen. Neben der umwerfenden Aussicht in die Allgäuer Natur kann man ganz nebenbei die Tier- und Pflanzenvielfalt der Moorlandschaft rund um den Schlingener See genießen.

Der Golfplatz im Allgäu wurde 1977 von Donald Harradine erstellt. Seit dieser Zeit erfreut sich der 18-Loch-Golfplatz immer größerer Beliebtheit. Er zieht Gäste aus Nah und Fern an und bietet mit einem breitaufgestellten Turnierkalender für jeden die perfekte sportliche Herausforderung - so findet auch der jährliche Sonnenhof-Golfcup auf dem Gelände des Golfclubs Bad Wörishofen statt.

Hier geht es direkt zum Golfclub Bad Wörishofen.