Ganzheitlich 
 gesund

https://www.spahotel-sonnenhof.de/andsrv/content/files/Kneipp.457.jpg

Kneippen im Wellnesshotel Sonnenhof im Allgäu

Ganzheitlich gesund. Nach Pfarrer Kneipp heißt das, die Kraft des Wassers für ein gesundes Leben im Einklang mit der Natur nutzen. Aktiv vorbeugen und die Selbstheilungskräfte anregen. Mit dem wundervollen Nebeneffekt von Stressresistenz und guter Stimmung.

Innere Ruhe und Gelassenheit beim Kneippen im 5*S Hotel Der Sonnenhof

Genießen Sie das belebende Gefühl, wenn beim Wassertreten Ihr Kreislauf in Schwung kommt. Auf sanfte Weise wird Ihr Stoffwechsel angeregt und Ihr Immunsystem gestärkt. Sie brauchen dazu nicht mehr zu tun, als sich einfach nur Zeit für sich selbst zu nehmen.

Die Weisen heilen, was noch nicht krank ist. Die Kneipp-Lehre zielt hauptsächlich auf den vorbeugenden Einsatz ab, ist aber auch zur Behandlung bestehender Erkrankungen (kurativ) geeignet. Der Kneipp-Ansatz versteht sich immer als Ergänzung und nie als Gegensatz zur wissenschaftlichen Medizin.

Was ist kneippen?

Die Kneipp-Therapie setzt sich aus 5 Säulen zusammen:

5 Säulen Kneipps für ein Leben in Balance:

  • Wasseranwendungen. Wassertreten und Kneippgüsse stärken die Abwehrkräfte, verbessern die Durchblutung und erhöhen die Leistungsfähigkeit. Im Sonnenhof kneippen Sie im exklusiven Ambiente mit Unterstützung eines bestens ausgebildeten Kneipp-Bademeisters.
  • Bewegung. Mit sportlicher Betätigung kommt das Herz-Kreislauf-System richtig in Schwung. Exklusive Fahrräder zum Ausleihen stehen für Sie bereit. Oder Sie erkunden den Barfußwanderweg im Kurpark direkt gegenüber des Hotels. Im Fitness- und Gymnastikraum erwarten Sie unsere Therapeuten mit stärkenden Kursen und Work-Outs.
  • Ernährung. Was schon Pfarrer Kneipp lehrte, ist heute aktueller denn je: In unseren Restaurants finden Sie eine gesunde Vollwertkost, die hilft, Krankheiten zu vermeiden.
  • Phytotherapie. Wenn die Schulmedizin an ihre Grenzen stößt, können Heilkräuter eine wirksame Linderung bringen. In Tees, Salben oder Badezusätzen entfaltet die ganzheitliche Medizin ihre Wirkung.
  • Ordnungstherapie. Eine bewusste, ausgewogene Lebensweise bringt Körper, Geist und Seele in Einklang. Maß halten zählt hierzu ebenso wie Hilfsbereitschaft und der verantwortungsvolle Umgang mit der Natur.

Kneippen für Zuhause

Auch in Ihrer gewohnten Umgebung können Sie von der Wirkung des Kneippens profitieren, und das ohne komplizierte Utensilien. Ein kaltes Armbad - auch Kneipp’scher Espresso genannt - macht Sie im Handumdrehen munter. Achten Sie darauf, dass kalte Anwendungen nur auf warmen Körperteilen erfolgen. Füllen Sie für das Armbad ein Waschbecken mit 12 bis 18 Grad kaltem Wasser. Tauchen Sie dann die Arme etwa 30 bis 40 Sekunden bis zur Mitte der Oberarme ein. Anschließend ziehen Sie Ihre Kleidung wieder an und bewegen die Arme leicht, um sich wieder aufzuwärmen.

Kurpark Bad Wörishofen

Im Herzen der Kurstadt Bad Wörishofen liegt mit dem Kurpark ein grünes Paradies zum Flanieren, Entspannen und Bewegen - eine Freude fürs Auge und Gemüt. Unterschiedlich gestaltete Räume laden zum Entdecken ein.

Der Kurpark bietet auch Möglichkeiten, aktiv etwas für seine Gesundheit zu tun. Streifen Sie am Barfußweg Ihre Schuhe ab und fühlen Sie verschiedene Untergründe, wie Sie es vielleicht lange nicht mehr getan haben. Barfußgehen auf stimulierenden Böden regt die Durchblutung der Fußsohlen an, fördert eine gute Haltung und kräftigt die Fußmuskulatur.

Sinnlich geht es im Duft- und Aromagarten weiter, wo über 250 verschiedene Duftpflanzenarten die Nase kitzeln. Von Lavendel über Wildrosen bis Berg-Ahorn begegnen Ihnen bekannte oder auch weniger bekannte Aromen.

In drei Kräutergärten erkunden Sie die Welt der Heilkräuter. Lehrreich wird der Spaziergang durch zahlreiche Tafeln, die in die Geschichte der Heilkräuter einführen. Die drei Gärten sind nach Kräuter-Koryphäen aus drei Epochen benannt: Walahfrid-Strabo-Garten, Leonhart-Fuchs-Garten und Sebastian-Kneipp-Garten.

Nach ausgiebigem Flanieren über die Wege laden Sitzmöglichkeiten zum Rasten ein. Entspannen Sie im Hainbuchen Pavillon, im Hildegard-von-Bingen-Garten oder beobachten Sie das Treiben auf den Wiesen und Wegen von einer der Parkbänke aus.

Kneippanlagen in Bad Wörishofen

Über die ganze Stadt verteilt stehen insgesamt 23 Kneipp-Anlagen zur Verfügung. Die Kneippanlagen bestehen entweder aus einem Armbade- oder einem Wassertretbecken oder beidem. Auch zwei Naturwassertretanlagen im Wörthbach sind vorhanden. Jede Kneippanlage ist mit einem Schild versehen, das die Temperatur des Wassers sowie eine Anleitung beinhaltet.

Unter der Leitung von Pfarrer Sebastian Kneipp gewann Ende des 19. Jahrhunderts der Kurbetrieb in Bad Wörishofen richtig an Schwung. Seine Hydrotherapie zog Wohlhabende und Gesundheitsbewusste in den Ort im Allgäu, um ihre Leiden zu lindern. Vor dem 1. Weltkrieg zählte Wörishofen bereits 10.000 Kurgäste pro Jahr, 1920 wurde dem Ort der Zusatz „Bad“ verliehen. Ab den 1950er Jahren erfuhr der Tourismus einen großen Aufschwung. Bis heute ist die Kompetenz des ältesten Kneipp-Kurorts Deutschlands unerreicht. Profitieren auch Sie von der Original Kneipp-Kur in Bad Wörishofen!

Das Steigenberger Hotel Der Sonnenhof bietet die perfekten Voraussetzungen, die 5 Säulen der Lehre Kneipps umzusetzen. Am besten, Sie lernen unser Angebot bei einem Kneipp Schnupperwoche kennen. Nach einer fachärztlichen Eingangsuntersuchung wird Ihre individuelle Kneipp-Kur erstellt. Die ärztlich verordneten Kneipp-Anwendungen, zwei Teilmassagen, täglich Wassergymnastik sowie Gymnastik- und Sportprogramm (außer sonntags) und das ärztliche Abschlussgespräch sind im Paket der Kneipp Schnupperwoche enthalten.

Kneipp Schnupperwoche € 295,00

(ganzjährig buchbar, 7-Tagesprogramm)

  • Fachärztliche Eingangsuntersuchung
  • Individueller Kurplan inklusive aller ärztlich verordneten Kneipp-Anwendungen
  • 2 Teilmassagen
  • Täglich Aqua-Gymnastik, sowie ein vielfältiges Gymnastik- und Sportprogramm
  • Ärztliches Abschlussgespräch

€ 295,- pro Person (ohne Übernachtungen)

Die Kneipp-Schnupperwoche können Sie telefonisch unter der 08247 / 959-0 buchen.


Kneipp Verlängerungswoche € 260,00

(ganzjährig buchbar, 7-Tagesprogramm)

Verlängern Sie Ihre Kneipp-Woche einfach um weitere 7 Tage.

€ 260,- pro Person (ohne Übernachtungen)

Die Kneipp-Schnupperwoche können Sie telefonisch unter der 08247 / 959-0 buchen.